CrowdRadio

Social Media Collector: Social Networks & CrowdRadio Apps parallel bespielen

Beiträge doppelt auf den Sozialen Netzwerken und in der eigenen Radio-App posten war gestern! Mit dem Social Media Collector von CrowdRadio werden automatisch alle Inhalte von Instagram und YouTube in die CrowdRadio Apps integriert.

 

Mit dem Social Media Collector Zeit und Arbeit sparen

Eine knackige Headline finden, Texte schreiben, Bilder ins richtige Format bringen, Hashtags setzen – Social Media Postings zu erstellen macht mehr Arbeit als so manch einer denkt. Damit die Radioredakteure das nicht mehr doppelt oder dreifach machen müssen, gibt es  jetzt den Social Media Collector in allen CrowdRadio Apps.
Alle auf Instagram oder YouTube geteilten Beiträge werden damit direkt mit allen wichtigen Informationen, wie dem Vorschaubild, Titel oder den Inhalten der Infobox in die Apps importiert. Die gesparte Zeit können die Redakteure so direkt für neuen Content nutzen.

Eure User finden alles an einem Ort

Für die App-User bedeutete dieses neue Feature außerdem, dass sie künftig noch mehr relevante Informationen von ihrem Lieblingsradiosender gebündelt in der App finden und sich nicht mehr durch verschiedene Seiten klicken müssen. Egal ob ein neues Foto auf Instagram oder ein cooles Video vom Konzert letzte Woche auf YouTube – sobald die Redakteure in den sozialen Netzen etwas teilen, erscheint es auch in der App.

Um das neue Feature zu nutzen, müssen die Radiosender nur einmal ihre sozialen Netzwerke im Redaktionstool SmartControl einpflegen und den Import erlauben. Wenn die Import-Funktion aktiviert ist, werden automatisch die letzten zehn Postings in die App importiert und alle folgenden sofort nach ihrer Veröffentlichung.

Redakteure müssen sich keine Gedanken mehr machen, ein Posting auch noch in der App zu veröffentlichen und User verpassen garantiert keine wichtigen News mehr – eine Win-Win-Situation also 😉

 

Kategorie:

Technologie

Datum:

2. August 2016

Autor:

Julia Horn, Public Relations

Julia Horn unterstützt die CrowdArchitects als Werkstudentin im Bereich PR & Community Management. Sie studiert Medienmanagement in Weimar, ist ein kleiner Serienjunkie und spielt unheimlich gerne Volleyball - am liebsten am Strand bei strahlendem Sonnenschein.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über