CrowdRadio

WDR 2 setzt für sein App-Update auf neuste CrowdRadio-Version

Ab sofort ist die zweite Generation der WDR 2 App in den Stores erhältlich. Der Sender setzt dabei weiterhin auf die App-Technologie von CrowdRadio, um seinen Hörern ein multimediales Radioerlebnis zu bieten.

Die WDR 2 App

WDR 2 ist der Informationssender für Nordrhein-Westfalen. Er bietet seinen Hörern neben aktuellen Nachrichten und einem Musikprogramm aus Rock- und Pop auch Services zu Wetter und Verkehr. Bereits seit April 2014 gibt es die App zum Radio, basierend auf der CrowdRadio-Technologie. Seit Mitte Januar ist jetzt die zweite Generation der WDR 2 App mobil verfügbar. Der Sender setzt dabei auf die aktuellste CrowdRadio-Version, um seinen Hörern ein multimediales Radioerlebnis zu bieten und damit einer modernen Radio-App gerecht zu werden.

Regionale Streams, Verkehrsservice und Titelanzeige

Das Herz der neuen App ist der Multimedia-Feed, der das OnAir-Programm des Senders mit Videos, Sendungsmitschnitten und Artikeln on demand ergänzt. Im Detailview erhält der User Informationen zum einzelnen Beitrag und kann dazu Feedback in Form von Fotos, Videos, Audio- oder Textnachrichten direkt in der App an die Redaktion schicken. Beim Radioprogramm kann der Hörer in der WDR 2 App zwischen acht regionalen Streams des Sendegebiets wählen und ist so stets informiert, was in seiner Region wichtig ist. Zum Musikprogramm können sich die Hörer außerdem jetzt immer in Echtzeit informieren. Was läuft aktuell, was lief gerade? Im dynamischen Radioplayer werden Interpret, Titel und Abspielzeit angezeigt.

Als Informationssender für Nordrhein-Westfalen bietet der Sender seinen Hörern natürlich auch wichtige Wetter- und Verkehrsmeldungen über die App. Dank des WDR 2-Verkehrsservices können die User stets die aktuellsten Stau-, Unfall- und Verkehrsmeldungen  in der App abrufen. Im Menü lassen sich außerdem weitere Applikationen der Sendergruppe entdecken, wie beispielsweise die Sportschau-App oder die WDR Hörspielspeicher-App.

Arbeitserleichterung in der täglichen Redaktionsarbeit

Von dem Update auf die neuste CrowdRadio-Version profitieren auch die Redakteure des WDR 2: Denn mit dem Redaktionstool SmartControl gestaltet sich die tägliche Redaktionsarbeit noch einfacher. Dank des neuen Feedback-Exports beispielsweise kann das Hörerfeedback direkt über das SmartControl in die Systeme von WDR 2 exportiert werden. Zusätzliches Speichern und Bearbeiten von Hörereinsendungen entfällt damit und schenkt der Redaktion wertvolle Zeit.

Die zweite Generation der WDR 2 App überzeugt mit Design und Multimedialität! Die WDR 2 App steht für euch kostenlos im Apple-Store und im GooglePlay Store zum Download bereit! Für alle, die die WDR 2 App bereits auf ihren Smartphones haben: Nach einem Update wird sie automatisch auf die neuste Version aktualisiert.

Kategorie:

Markt

Datum:

18. Januar 2016

Autor:

Esther Alex, Public Relations

Esther ist angehende Medienmanagerin und unterstützt das CrowdArchitects-Team als Werkstudentin im Bereich PR und Community Management. In der Freizeit stehen bei ihr Konzertbesuche und Rennrad-Touren auf dem Programm.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über