CrowdRadio

Session-Vorschlag für’s RIC verraten wird belohnt!

Das Konferenzformat Barcamp, in dem auch das Radio Innovation Camp ausgetragen wird, lebt von den Beiträgen seiner Besucher. Jeder Teilnehmer ist dazu angehalten einen kleinen Workshop, Erfahrungsbericht oder Diskussionsbeitrag mitzubringen. Wir wollen schon heute wissen, über was du beim RIC am 10. Oktober eine Session halten wirst. Als Dankeschön erhält jede tatsächlich gehaltene Session eine kleine Überraschung von uns.

Ein paar Sessionvorschläge haben uns schon erreicht:

„Push Notifications. Was des einen Freud ist, ist des anderen Leid. Die Grenze zwischen Nutzen und Nerven werde ich in einer Session ausloten.“
(Hannes Mehring, CrowdRadio)

„Das MIZ-Babelsberg fördert innovative crossmediale Medienprojekte mit bis zu 30.000 Euro. Wir suchen aktuell wieder nach Projektpartnern und Radioprojekten, und schauen uns deshalb auf dem diesjährigen RIC um.“ (Steffen Sommerlad, Medieninnovationszentrum Babelsberg)

„Wir haben eine App und ein Backend gebaut, mit dem ich Sounds live und in Echtzeit unhörbar taggen kann und „getaggte“ Sounds aufnehmen kann. Mit dem Publikum würden wir gerne brainstormen und ein bisschen Live-Hacken, dafür bringe ich unseren Entwicklungsleiter samt Laptop und Code mit.“
(Marcus Ernst, IT-Werke)

Auch du hast bereits tolle Ideen für ein Thema, über das du beim RIC gerne sprechen möchtest? Dann nichts wie her damit! Über die offizielle RIC-App kannst du ab sofort deine Sessionvorschläge für das RIC-Barcamp am 10. Oktober einreichen.

1. Kostenlose RIC-App für iOS oder Android herunterladen.

2. Deinen Sessionvorschlag unter „Eure Session-Ideen für das RIC!“ posten.

3. Deine Session auf dem RIC am 10.10. halten.

4. Dich über eine kleine Überraschung freuen 🙂

 

Kategorie:

Markt

Datum:

22. September 2015

Autor:

Katharina Meißner, Marketing und PR

Katharina ist bei CrowdArchitects für den Bereich PR und Marketing zuständig und hat schon während ihrer Masterthesis ihr Herz an CrowdRadio verloren. Die studierte Medienmanagerin jongliert gerne mit Worten, schwört auf ihren englischen Schwarztee und hat zu beinahe jeder Lebenssituation ein Zitat aus den Simpsons parat.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über