CrowdRadio

Maximale Vernetzung: Eure Beiträge zeitgleich auf allen Online-Plattformen

Mit dem Redaktionstool SmartControl erhaltet ihr nicht nur eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Erstellung von App-Inhalten, sondern auch ein zentrales Tool, mit dem ihr all eure Online-Plattformen zeitgleich bespielen könnt. Der neue Content-Export ermöglicht ab sofort auch eine Vernetzung mit eurer Sender-Website.

Die Redaktionen von Radiosendern müssen sich längst nicht mehr nur um die Beitragserstellung für ihr On-Air-Programm kümmern, sondern auch zahlreiche digitale Plattformen mit Inhalten bespielen. CrowdRadio hat sich in diesem Zusammenhang zum Ziel gemacht, Radiosendern nicht nur eine moderne, digitale Plattform für mobile Endgeräte zu liefern, sondern auch die tägliche Arbeit der Redaktionen zu vereinfachen. Das kann insbesondere durch eine maximale Vernetzung mit weiteren Online-Plattformen des Senders ermöglicht werden.

Der App-Feed auf eurer Website

Dazu haben wir bereits das SocialSharing in unser Redaktionstool SmartControl integriert. Damit veröffentlicht ihr App-Beiträge zeitgleich in euren Social Networks und spart zusätzliche Zeit.

Aber was ist mit all jenen Hörern, die doch noch lieber eure Website besuchen? Bedeutet das nun doch wieder zusätzliche Artikel zu erstellen? Und was ist mit dem tollen Hörer-Feedback aus der App? Auch hierfür haben wir eine Lösung entwickelt: Mit dem Content-Export können ab sofort alle Beiträge, die ihr in der App veröffentlicht habt, auch in eure Website integriert werden – automatisiert, in Echtzeit und inklusive aller Hörerfeedbacks, die über die App eingeschickt werden.

Flexible Darstellung auf der Website

Die Darstellung der Beiträge findet in Form von eigenen Microsites statt und kann dabei völlig flexibel und individuell nach euren Wünschen stattfinden. Im Gegensatz zu anderen Plugins von Online-Plattformen, wie etwa Facebook-Widgets, geben wir kein Design vor. So werden die Beiträge aus der App völlig nativ in eure Website integriert, ohne das Look and Feel der Seite zu beeinträchtigen. Wir beraten euch gerne für eine optimale Umsetzung.

Vernetzung in beide Richtungen

Übrigens: Wir können nicht nur Content-Export, sondern auch -Import. Dabei docken wir uns an eure bisher genutzten CMS-Systeme oder WordPress-Backends an. Eure Redakteure können so auf ihrer gewohnten Oberfläche arbeiten und eure Beiträge werden simultan in der App veröffentlicht. Auch hier werden Änderungen, die in eurem System vorgenommen werden, zeitgleich in der App angeglichen.

Für die Vernetzung mit euren Plattformen ist nur eine einmalige Implementierung notwendig. Sprecht uns an und wir setzen mit euch individuelle Lösungen um!

Kategorie:

Technologie

Datum:

6. August 2015

Autor:

Katharina Meißner, Marketing und PR

Katharina ist bei CrowdArchitects für den Bereich PR und Marketing zuständig und hat schon während ihrer Masterthesis ihr Herz an CrowdRadio verloren. Die studierte Medienmanagerin jongliert gerne mit Worten, schwört auf ihren englischen Schwarztee und hat zu beinahe jeder Lebenssituation ein Zitat aus den Simpsons parat.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Pingbacks

  1. SRF im Interview: So wird die App in die Website integriert - CrowdArchitects BlogCrowdArchitects Blog

    8. Oktober 2015, 12:26

    […] dem Content-Export erscheinen die App-Beiträge automatisiert und parallel in Echtzeit auch auf der Website des […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über