CrowdRadio

Beteiligungskapital für Erfurter Startup CrowdArchitects

Pressemitteilung vom 17.10.2014

Die Zukunft des Radios ist digital.

Das Thüringer Technologie-Startup CrowdArchitects sichert sich mit einer ersten Finanzierungsrunde Startkapital für spannende Social-Media-Lösungen für den Medienmarkt. Als Lead-Investor beteiligte sich die bm-t beteiligungsmanagement thüringen an dem innovativen Unternehmen. Die CrowdArchitects GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, den klassischen Radio- und TV-Markt durch innovative Smartphone-Produkte zu revolutionieren.

CrowdRadio ist das bekannteste Produkt. Diese Lizenz-Smartphonelösung ist bereits bei Sendern wie WDR 2, Bayern 3 oder dem Schweizer Radio SRF 3 im Einsatz. Geschäftsführer Hannes Mehring resümiert: „Die Kapitalerhöhung eröffnet uns großartige neue Möglichkeiten zur Weiterentwicklung unseres Produkts sowie zur Diversifizierung auf neue spannende Märkte. Mit der bm-t gewinnen wir außerdem einen Investor, der unsere Vision, den Medienmarkt zu verändern, uneingeschränkt teilt.“

Udo Werner, Geschäftsführer der bm-t, erklärt den Entschluss zur Beteiligung: „Wir setzen mit unseren Finanzierungen und Beteiligungen auf neue Technologien. CrowdRadio hat das Potenzial, das klassische Radio zu revolutionieren.“

Die CrowdArchitects bieten Services für Radio- und Fernsehsender an, die eine Brücke zwischen klassischen und neuen Medien schlagen. Mit CrowdRadio werden Radiosender multimedial und können jeden Hörer am Programm über Interaktionsfunktionen teilhaben lassen. Das am Markt bislang unbekannte „Software as a Service“-Modell, also der monatlichen Zahlung eines Nutzungsentgelts, sichert den Medienanbietern eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu. „Stillstand ist in der neuen Medienwelt schädlicher denn je. Deshalb entwickeln wir unsere Produkte kontinuierlich weiter und lassen unsere Kunden daran partizipieren“, so Hannes Mehring. CrowdArchitects plant bereits, in den nächsten Monaten ein Produkt für den TV-Markt umzusetzen.

Radiosender haben mit CrowdRadio ein voll funktionsfähiges Distributionssystem, über das lineare und non-lineare Multimediainhalte an Hörer über eine sendereigene App ausgespielt werden können. Ein Radiosender kann bereits ab 39,- EUR monatlich eine CrowdRadio-App mit Streamingplayer sein Eigen nennen. Den vollen Funktionsumfang inkl. Hörerinteraktion, Multimedia-Feed und allen nutzungsrechtlichen Vorkehrungen gibt es für 599,- EUR monatlich.

Über CrowdArchitects

Die CrowdArchitects wurden im April 2014 von Geschäftsführer Hannes Mehring sowie Andreas Kühn gegründet und beschäftigt aktuell 10 Mitarbeiter in Erfurt. Bereits 2012 wurde die App CrowdRadio mit dem Deutschen Radiopreis für die beste Innovation prämiert (Laudator Robbie Williams).

Kontakt: Hannes Mehring, Tel. 0361-6661529-4, Mail: hmehring [at] crowd-architects.com

Über bm-t

Die bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh mit Sitz in Erfurt ist eine Tochter der Thüringer Aufbaubank und die erste Adresse für Beteiligungen in Thüringen. Die bm|t verwaltet aktuell sechs Fonds mit einem Gesamtvolumen von über € 230 Mio. und investiert in innovative Unternehmen nahezu aller Branchen und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung – sowohl in der Gründungs- als auch in der Wachstumsphase oder in Unternehmensnachfolgesituationen.
Mehr Informationen erhalten Sie unter
www.bm-t.de

Kategorie:

Markt

Datum:

17. Oktober 2014

Autor:

Hannes Mehring, Geschäftsführung, UX Konzeption

Hannes ist Gründer von CrowdRadio. Schon während seines Medienwissenschaft-Studiums beschäftigten ihn, welche Auswirkungen die übermächtig scheinenden sozialen Medien auf klassische Medien haben - der Grundstein für CrowdRadio. Hannes hat ausgeprägte norddeutsche Wurzeln, weshalb er seinen Hang zur Natur gerne auch auf dem Wasser auslebt.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über