CrowdRadio

vox:publica – es geht los

20120502-110750.jpg
20120502-110705.jpg
Alles sind beisammen, Redaktionsplan ist geschrieben, iPhones aktiviert, Akkus geladen, Flyer gedruckt, T-Shirts anprobiert, Frühstück verspiesen, es geht los.
Ab sofort sind alle republica Teilnehmer, die im Besitz eines iPhones sind, dazu aufgefordert Hörerredaktion zu spielen. Dazu sollen Fotos geschossen, Interviews geführt und Kommentare geschrieben werden, die über unsere CrowdRadio iPhone App an detektor.fm geschickt werden sollen. Am Freitag um 18 werden die gesammelten Beiträge in der Sendung vox:publica eingebunden. In die erste User Generated Radioshow der Welt.
Das Motto der diesjährigen republica ist Action. Deshalb wird das frischr und detektor.fm-Team ebenfalls unterwegs sein, Endrücke sammeln und vor allem auf unsere Aktion aufmerksam machen.

Kategorie:

Markt

Datum:

2. Mai 2012

Autor:

Hannes Mehring, Geschäftsführung, UX Konzeption

Hannes ist Gründer von CrowdRadio. Schon während seines Medienwissenschaft-Studiums beschäftigten ihn, welche Auswirkungen die übermächtig scheinenden sozialen Medien auf klassische Medien haben - der Grundstein für CrowdRadio. Hannes hat ausgeprägte norddeutsche Wurzeln, weshalb er seinen Hang zur Natur gerne auch auf dem Wasser auslebt.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über