CrowdRadio

Schadet Share Alike Copyright der Marke?

Jason Falls ist eine der internationalen Social Media Größen. In seinem Blog „Social Media Explorer“ kündigte er diese Woche an die Lizenz, unter der er Inhalte in seinem Blog veröffentlicht, einschränken zu wollen. Die Änderung, Inhalte von ihm nicht mehr in kommerziellen Kontext verwenden zu dürfen begründet er mit einem Schaden an seiner Marke sowie mit negativer Beeinflussung seines Suchmaschinen-Rankings. Eine Überreaktion?

Wissen muss man teilen, um es zu multiplizieren. Deshalb steht dieses Blog, wie in Blogger-Kreisen durchaus üblich, unter einer Creative Commons License. Bei der Gründung der Social Media Schmiede wählte ich eine sehr offene Lizenz aus, nämlich CC BY-Share Alike. Sie ermöglicht die Nutzung des Inhaltes unter Namensnennung des Urhebers und mit der Bedingung der Weitergabe unter gleicher Lizenz. Das Besondere: Die Nutzung in kommerziellen Kontext ist nicht verboten. Was verspreche ich mir davon?

Ich erhoffe mir einen Dialog mit anderen „Freidenkern“. Ich gebe meine Erfahrungen weiter, um selbst mehr zu lernen. Außerdem nützt es mir wenn meine Expertise weitergetragen wird.

Nun, es gibt im großen Universum des Internets gewiss einige Personen, die schamlos kopieren und sich mit fremden Federn schmücken. Die gab‘s schon immer, die wird‘s immer eben. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Personen selbst strenge Lizenzen wenig kümmern.

Jason beklagt, dass seine Inhalte von anderen Blogs kopiert werden und gerade weil sein Name darunter steht, komme es zu Verwechslungen zwischen seinem und anderen Blogs. Seine Artikel verbreiten sich sehr schnell – klar, sie sind wirklich gut! Nur verbreiten sich die Artikel häufig nicht von seinem Blog, sondern eben auch von den Copycats, was ihm wiederum Besucher stiehlt. Ich bezweifle aus zweierlei Gründen, dass seine Maßnahme, die kommerzielle Verwendung auszuschließen, zum gewünschten Erfolg führt.

1. Jason zwingt das System in die Knie. Abgesehen davon, dass ich ohnehin keine kompletten Artikel eins zu eins kopieren würde, schließt er Blogs wie die Schmiede davon aus, seine Texte und Grafiken zu verwenden. Grob geschätzt bestehen wir aus 25% Kommerz und 75% Leidenschaft. Die meisten Artikel hier entstehen, um aktiv am Diskurs teilzunehmen, um zu reflektieren und um sich kritisch mit der Medienwelt auseinanderzusetzen. Aber natürlich nutze ich das gewonnene Wissen und die Diskussionen mit Euch. Ich gebe Workshops, berate kleine Unternehmen im Umgang mit Social Media. Dieses Modell ist nichts Neues – denken wir an Sascha Lobos Digitale Bohème.

2. Es gibt andere, nicht-kommerzielle Blogs, welche die Inhalte 1:1 kopieren dürften. Die Marken- und Suchmaschinenprobleme sind damit nicht gelöst. Und wollte ich es drauf ankommen lassen, gründe ich eben ein privates, nicht-kommerzielles Blog.

Wo ist also der Gewinn? Geht es Jason Falls womöglich doch nur um „alte“ quantitaive Werte, wie möglichst viele Rewteets und Unique Visitors? Das soziale Netz baut auf Transparenz und Vertrauen. Mir ist der Diskurs in jedem Fall wichtiger, deshalb bestehe ich auf meine Namensnennung, wenn man meine Inhalte weiterträgt – mit der Hoffnung, dass ich angesprochen werde. Diesen Diskurs betreibe ich auch gerne mit Menschen, die ihr Geld damit verdienen.

Kategorie:

Markt

Datum:

2. Juli 2010

Autor:

Hannes Mehring, Geschäftsführung, UX Konzeption

Hannes ist Gründer von CrowdRadio. Schon während seines Medienwissenschaft-Studiums beschäftigten ihn, welche Auswirkungen die übermächtig scheinenden sozialen Medien auf klassische Medien haben - der Grundstein für CrowdRadio. Hannes hat ausgeprägte norddeutsche Wurzeln, weshalb er seinen Hang zur Natur gerne auch auf dem Wasser auslebt.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Pingbacks

  1. Tweets that mention Social Media Schmiede » Schadet Share Alike Copyright der Marke? » Copyright, Creative Commons, License, Lizenz, Urheberrecht -- Topsy.com

    2. Juli 2010, 10:12

    […] This post was mentioned on Twitter by Andreas Kühn. Andreas Kühn said: Schadet Share Alike Copyright der Marke? http://bit.ly/afLJ27 #schmiede […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Erfahre hier sofort, wenn neue Funktionen oder spezielle Angebote erscheinen

Newsletter abonnieren

Oder erhalte News über